Aktuelles zum Coronavirus

Ärztlich verordnete und weitere Behandlungen dürfen durchgeführt werden!

Die ambulante Rehabilitation für Privat- und Beihilfeversicherte als Behandlungsform besteht aus mehreren, individuell abgestimmten Therapien.
Das Nachsorgekonzept T-RENA ist ein gerätegestütztes Training in der Gruppe. Als Ziel ist definiert, dass sowohl die erreichten Reha-Ziele im Hinblick auf Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Schmerzreduktion ...
Vom Arzt verordnet – von der Kasse bezahlt!

Orthopädie

Orthopädie bedeutet wörtlich übersetzt "die Lehre vom aufrechten Kind" und stammt aus dem Griechischen. Es handelt sich bei der Orthopädie um ein Fachgebiet der Medizin. Dieses beschäftigt sich mit der Behandlung von angeborenen Fehlbildungen, sowie der Vorbeugung und Therapie von chronischen Erkrankungen und mit Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

Zu den Bestandteilen der Orthopädie zählen unter anderem die Diagnose der Ursache für die entsprechenden Beschwerden, die Prüfung infrage kommender Therapiemöglichkeiten, sowie die Erarbeitung eines Rehabilitationsverfahrens für Patienten. Beispielsweise bei Arthrosen, Bänderrissen, Verstauchungen, Osteoporose und einem Hexenschuss kann die Orthopädie zum Einsatz kommen.