Quengel/dynamische Schienen oder Übungsschienen

Quengel bzw. dynamische Schienen oder Übungsschienen mobilisieren ein oder auch mehrere Gelenke bei Bewegungseinschränkungen mit elastischen oder auch statischen Zügen. Indiziert ist bei dynamischen Schienen ein Quengel, solange die Bewegungseinschränkung einen federnden Widerstand hat. Bei einem harten Stopp in der manuellen Mobilisation ist auch ein Quengel nicht erfolgreich. Ratsam sind dynamische Schienen bei eingeschränkter Mobilität nach Frakturen, Sehnenverletzungen, Gelenksdistorsionen, bei muskulären Verkürzungen, Vernarbungen etc.

ergo-flyer-in-10
ergo-flyer-in-11
ergo-flyer-in-12