Aktuelles zum Coronavirus

Ärztlich verordnete und weitere Behandlungen dürfen durchgeführt werden!

Die ambulante Rehabilitation für Privat- und Beihilfeversicherte als Behandlungsform besteht aus mehreren, individuell abgestimmten Therapien.
Das Nachsorgekonzept T-RENA ist ein gerätegestütztes Training in der Gruppe. Als Ziel ist definiert, dass sowohl die erreichten Reha-Ziele im Hinblick auf Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Schmerzreduktion ...
Vom Arzt verordnet – von der Kasse bezahlt!

MTT Spezial

Muskelaufbau und Mobilisation

Auch vor und nach einer Operation! Für Ihr individuelles Gelenkproblem haben wir das passende Paket zusammengestellt.
Bei Bedarf erfolgt zu Beginn ein Isokinetiktest

Wirbelsäule:

  • Crosstrainer
  • Seilzugübungen
  • Dips
  • Pull down
  • Rückenstrecker
  • Bauchtraining
  • Sling-System
  • Dehnungsübungen

Sprunggelenk:

  • Fahrrad
  • Wadenübungen
  • Fußgewölbetraining
  • Fußhebertraining
  • Beinpresse
  • Hüftstrecker
  • Koordination
  • Laufband

Hüfte:

  • Fahrrad
  • Hüftabduktoren
  • Beinpresse
  • Hüftstrecker
  • Koordination mit Kleingeräten

Schulter:

  • Dips
  • Rudern
  • Seilzugübungen
  • Pezziballübungen
  • Übungen auf der Matte
  • Butterfly

Knie:

  • Fahrrad
  • Bewegungsschiene
  • Beinpresse
  • Posturomed
  • Airex

Infos:

  • Dauer: 3 Monate
  • Training 2 x die Woche
    jeweils 1 ½ Stunden

Ihre Vorteile:

  • Einweisung und Getränke sind kostenlos
  • Betreuung durch Physio- und Sporttherapeuten
  • Kostenloser Check Ihres Gelenkproblems
  • Endet automatisch nach 3 Monaten