Aktuelles zum Coronavirus

Ärztlich verordnete und weitere Behandlungen dürfen durchgeführt werden!

Was ist der Unterschied zwischen Ergo- und Physiotherapie?

Der größte Unterschied zwischen Ergo- und Physiotherapie ist die Therapiezeit. In der Physiotherapie finden Sie meistens Einheiten von 20 Minuten wieder. In der Ergotherapie dagegen besteht eine Therapieeinheit aus mindestens 30 Minuten, häufiger findet man jedoch 45 Minuten in der Ergotherapie.

Die Physio- und Ergotherapie ergänzen sich in vielen Therapiemethoden. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass in der Ergotherapie auch Kinder mit Entwicklungsverzögerungen behandelt werden, ein spezielles Hirnleistungstraining für Erwachsene und die Handtherapie mit dem Schienenbau stattfindet.